Kosten

Die Behandlungsdauer richtet sich nach dem Beschwerdebild und dessen Heilungsverlauf. Meine Erfahrungen sind durchschnittlich 4-6 Sitzungen über einen Zeitraum von 2-3 Monaten. Einzelne Behandlungen dauern länger, andere wie z.B. Babys können nach zwei Sitzungen schon erfolgreich abgeschlossen sein. Für die osteopathische Behandlung benötigt es keine ärztliche Verordnung.

Der in der Komplementärmedizin neu angewandte Tarif 590 verlangt eine Abrechnung in 5 Min. Schritten.

Aktueller Tarif: Fr. 15.- / 5 min.  

Die Zusatzversicherungen der Krankenkassen (Alternativ- oder Komplementärmedizin, ausser jene der Helsana - Gruppe) übernehmen Anteile an die Kosten. Fragen Sie zur Ihrer Sicherheit die Bedingungen bei Ihrer Kasse nach.

Es können jederzeit Termine vereinbart werden. Die Planung läuft maximal 2 Monate in voraus, die Wartefrist schwankt im Moment zwischen 6 und 8 Wochen. Weitere Osteopathen finden Sie über die Website unseres Verbandes.

Babys werden aufgrund der kurzen Behandlungsdauer sowie dem hohem Heilungspotential und nach terminlichen Möglichkeiten immer aufgenommen.