Craniosacrales System

Craniosacrales System

 

 Das craniosacrale System besteht aus:

- den knöchernen Strukturen des Schädel (cranium) und des Kreuzbein (sacrum)
- der verbindenden harten Hirnhaut (dura mater), in welcher das Hirnwasser (Liqour) zirkuliert

Die Mobilität der Schädelknochen kann durch Traumen (Stürze etc.), Entzündungen (Hirnhaut, Kieferhöhlen etc.) oder über andere mechanische Ketten beeinträchtigt werden.